Clips von Muttersprachlern zu diesem Thema gibt es in Arabisch und Farsi – auch zum Herunterladen.
(Die Inhalte sind nahezu identisch mit den jeweiligen deutschen Texten.)

Ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches Leben in Deutschland

Integration ist in Deutschland ein wichtiges und umstrittenes Thema. Auch wir von Deutschland-Begleiter.de können nur Hinweise geben, denn eine einfache Anleitung zur erfolgreichen Integration gibt es nicht. Ob Sie sich in Deutschland zu Hause fühlen werden, hängt sehr von Ihrer Neugier auf dieses Land und seine Menschen ab. Es ist wichtig, Deutschland und seine Kultur kennen zu lernen. Der Begriff Integration lässt sich schwer mit wenigen Worten erklären. Grundlegend geht es dabei darum, dass Menschen neu in ein fremdes Land kommen, um dort dauerhaft zu leben. Sich dort zugehörig zu fühlen, und ein anerkannter Teil der Gesellschaft zu werden, nennt man Integration. Ebenso müssen die Einheimischen die Neuen als Teil ihrer Kultur akzeptieren und schätzen.

Ob Integration gelingt, hängt von vielen Faktoren ab. Einige davon können Sie selbst beeinflussen: Sie müssen bereit sein, ein Teil Deutschlands mit seinen Lebensgewohnheiten, seiner Sprache und seiner Kultur zu werden. Aber das ist nicht alles. Es braucht auch die Bereitschaft der hier bereits lebenden Menschen, Flüchtlinge und Migranten wirklich als Teil der Gesellschaft willkommen zu heißen und anzunehmen. Beides ist nicht einfach und muss miteinander erarbeitet werden.

Wie kann Integration gelingen?

Deshalb ist es wichtig, dass Sie versuchen, Deutschland immer besser zu verstehen. Wenn Sie sich ernsthaft um Integration bemühen, werden Ihnen die Menschen positiv und mit Respekt begegnen. Dabei ist die Theorie zum Beispiel im Integrationskurs nur die eine Seite. Die andere Seite ist die Praxis. Wir von Deutschland-Begleiter.de empfehlen Ihnen: Versuchen Sie mit Deutschen ins Gespräch zu kommen. Vielleicht gibt es in Ihrer Nähe eine Initiative oder eine christliche Gemeinde, die Angebote für Flüchtlinge hat. Oder Sie wenden sich an denjenigen, der Sie auf Deutschland-Begleiter.de hingewiesen hat.

Unsere wichtigste Empfehlung: Lernen Sie so schnell wie möglich Deutsch. Und zwar als ganze Familie. Besuchen Sie zum Beispiel einen Fußballverein oder andere Gruppen, um die Menschen um Sie herum kennen zu lernen. Bemühen Sie sich um ein Praktikum in einem Betrieb in Ihrer Nähe. Warten sie nicht, bis Ihnen etwas angeboten wird. Suchen Sie aktiv nach Möglichkeiten, Ihre Umgebung kennen zu lernen. Das empfehlen auch Flüchtlinge, die schon länger in Deutschland leben.

Weshalb ist Integration wichtig?

Integration ist in den letzten Monaten ein immer wichtigeres Thema geworden, weil Deutschland sehr viele Flüchtlinge aufnimmt und sie nicht nur als Gäste betrachtet. Denn nicht wenige Flüchtlinge werden lange – vielleicht für immer – in Deutschland leben. Deshalb ist eine gewaltige gesellschaftliche und finanzielle Anstrengung nötig, einen guten gemeinsamen Weg zu finden.

Die Menschen in Deutschland helfen gern. Das zeigt die zumeist herzliche Willkommenskultur. Aber wenn das Gefühl entsteht, ausgenutzt zu werden, dann kann diese Hilfsbereitschaft in Ablehnung umschlagen. So gibt es Menschen in Deutschland, die keine Flüchtlinge im Land haben wollen. Manche fürchten, dass es unter den Flüchtlingen unehrliche oder sogar kriminelle Menschen gibt, die die Gastfreundlichkeit des Landes ausnutzen und sich nicht integrieren wollen.

Integration und die christlichen Wurzeln Deutschlands

Foto: adam121, 123rf.de

Wenn Sie nach und nach ein Teil der Gesellschaft werden, neugierig bleiben und herausfinden, wie die Menschen in Deutschland leben, dann werden Sie auch Arbeit finden, eigenständig werden und ihre Lebensqualität nach und nach steigern. Das gelingt nicht von heute auf morgen, aber die Menschen werden Sie dafür achten und Sie unterstützen.

Es gehört zu den christlichen Wurzeln unseres Landes, sich für die Gesellschaft zu engagieren und Schwächere zu tragen. “Bemüht euch um das Beste der Stadt” ist ein solcher Rat aus der Bibel (Prophet Jeremia 29,7). Deutschland ist weltweit für die Qualität seiner Produkte, seine starke Wirtschaft und  die innovativen Menschen bekannt. Das liegt auch daran, dass Deutschland über Jahrhunderte von christlichen Werten wie  Ehrlichkeit, Verbindlichkeit oder Zuverlässigkeit geprägt wurde. Dies kann ein besonderer Segen für Sie sein.

Und auch Sie können ein Segen für dieses Land sein, denn Sie bereichern es mit der Kultur, die Sie mitbringen. Aber Integration kann nur gelingen, wenn Sie nicht auf Ihren Traditionen beharren. Wir empfehlen Ihnen: Entdecken Sie, wie die deutsche Gesellschaft funktioniert, damit Sie leichter ein Teil davon werden können.

Diese Seite weitergeben

Per Facebook teilenPer Twitter teilenPer Whatsapp teilen

Ihr Browser ist stark veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!